Coaching für Politikerinnen – dieses tolle Angebot gibt es derzeit in Kärnten. Konkret ist es im Rahmen des 14. Politikerinnen-Lehrgangs, der vom Land Kärnten ausgerichtet wird.

Politikerinnen-Lehrgang

Der Politikerinnen-Lehrgang ist eine Initiative des Referates für Frauen und Gleichbehandlung zur Erhöhung des Frauenanteils in der Politik. „In sieben Modulen wird an der Steigerung von Professionalität, effizienter Kommunikation und Selbstbewusstsein gearbeitet. Demokratische Beteiligungsprozesse werden diskutiert und Vertrautheit im Umgang mit Gesetzen geschaffen.“

Die Laufzeit ist von Oktober 2018 bis Mai 2019.

Coaching für Politikerinnen

Christian Pirker ist als Coach im Rahmen des 14.Politikerinnen-Lehrgangs tätig. Der Unternehmensberater, Managementtrainer und Keynote Speaker hat dazu ein spezielles Angebot mit entsprechenden Themen für die Politikerinnen entwickelt. Die Coachingthemen für Politikerinnen sind:

  • Effektive Führung – Mit Vertrauen Ziele erreichen
  • Politische Kommunikation – es beginnt mit dem Zuhören
  • Soziale Medien – hier erreichen Sie die Menschen
  • Überzeugend Auftreten – es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck

Dabei geht es um Erfahrungsorientiertes Lernen (EOL) sowie um effektives Lernen. #ELF10

Coaching für Politikerinnen ist eine spannende Aufgabe mit der Hoffnung darauf, dass ich so als Bürger einen positiven Beitrag für die Zukunft meines Landes leisten kann.

Impulsvortrag in Villach

Am Freitag, 19.10.2018 gibt es dazu einen Impulsvortrag in Villach. Die Veranstaltung findet im Holiday Inn Congress Hotel in Villach statt.  Dabei geht es um die Frage: Wie viel Coaching brauchen Politikerinnen?

Dabei geht es um die grundlegende Frage, warum es ein Coaching für Politikerinnen gibt? Ebenso geht es um einen Impuls zum Nachdenken, wie Politikerinnen das Coaching für ihre eigene Entwicklung bestmöglich nutzen können? In der Präsentation wird u.a. auf Johann Heinrich Pestalozzi, Peter Drucker und Viktor Frankl verwiesen. Dabei wird gezeigt, dass Sinn die stärkste Motivation sein kann.

Die Politikerinnen sollen die Chance des Coachings nützen. Die Themen „Effektive Führung“, „Politische Kommunikation“, „Soziale Medien“ und „Überzeugend Auftreten“ werden sie wohl durch ihre gesamte politische Laufbahn begleiten. Mögen Sie immer daran denken, dass es um Herz, Hirn und Hand geht!